1. CHINATIV Forum

CHINATIV-Kick-off Forum am 13.11.2018, 15-18 Uhr

Hochschule für angewandtes Management, Steinheilstraße 4, 85737 Ismaning

CHINATIV stellt sich vor!

Das CHINATIV-Projekt ist 1 von 10 geförderten China-Kompetenz-Projekten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Entwicklung von China-Kompetenzen an deutschen Hochschulen mit Fokus auf Kreativitäts- und Innovationsmanagement. Die HAM nimmt als einzige bayerische Hochschule am Projekt teil, um den Einstieg deutscher Unternehmen in den chinesischen Markt und die Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern zu erleichtern.

An unserem Kick-off Event möchten wir Ihnen nicht nur das Projekt einmal näher vorstellen, sondern auch unsere Projektpartner im Projekt herzlich begrüßen. Im Fokus der Auftaktveranstaltung steht neben der Vorstellung des Projekts auch die deutsch-chinesische Zusammenarbeit. Hierzu erwarten Sie spannende und hochaktuelle Vorträge aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Kurzprogramm

1 | Begrüßung durch die Hochschulleitung
2 | Vorstellung des Projekts und der Projektinhalte
3 | Vorträge: Deutsch-chinesische Zusammenarbeit
4 | Diskussion und Schlussworte

Keynote
Prof. Dr. Doris Gutting, Professorin für internationales Management, Hochschule für angewandtes Management

Invited Speech
Sabine Dietlmeier, Executive Director AHK Greater China

Moderation
Prof. Dr. Min Tang, Projektleitung CHINATIV, Hochschule für angewandtes Management

 

Impressionen zum 1. CHINATIV-Forum

Pressemeldung 1. CHINATIV-Forum

1.CHINATIV Forum am 13.11.2018 in Ismaning

CHINATIV stellt sich vor!Am 13.11.2018 fand das 1.CHINATIV Forum des BMBF geförderten CHINATIV Projekts statt. Ziel der Veranstaltung war es nicht nur interessierten Studierenden das Projekt einmal näher vorzustellen, sondern auch die beteiligten Projektpartner willkommen zu heißen.

Mit großer Freude begrüßte Projektleitung Prof. Dr. Min Tang und Prof. Hans-Peter Mayer, Dekan der Fakultät Wirtschaftspsychologie, Sabine Dietlmeier, General Manager der AHK Greater China, die in ihrem Vortrag die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China einmal näher beleuchtete. Zuvor stellte Prof. Dr. Doris Gutting in ihrer Keynote die wissenschaftlichen Grundlagen der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit dar. Auch die chinesischen Projektpartner haben sich per WeChat mit einer Videobotschaft im Projekt vorgestellt.

Studierende, Kooperationspartner und das CHINATIV-Team freuen sich nun auf ein spannendes Projekt und viele interessante Erfahrungen und Erkenntnisse, die im Rahmen des Projekts gesammelt werden.